Hauswirt/-in

 

Frau Heike Straet übernimmt ab dem 01. Januar 2014 die Versorgung

 

Eine gute Versorgung der Lehrgangsteilnehmer ist eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Durchführung von Lehrgängen und nicht zuletzt auch für die Akzeptanz der Feuerwehrausbildungsstätte selber

An unserer Ausbildungsstätte sorgt Frau Heike Straet mit ihrer bürgerlichen Küche für das leibliche Wohl während der Ausbildung.

Selbstverständlich werden auch nach Ausbildungsschluss Getränke sowie Fingerfood für den den kleinen Hunger an die Lehrgangsteilnehmer bis ca. 24:00 Uhr ausgegeben.